Klassen 1- 4

Schuljahr 2018/19

 

Bienenhäuschen

Werk-AG

 

                                                                                             Danke an alle Papas und Opas!

 

 

 

Bienenhäuschen 

Beitrag der Klasse 2a

Juni 2019

 

 

 

 

 

 

Schwimmen und Sinken

Beitrag der Klasse 2a

 

 

….los,schwimm doch mal…

Am 14. Mai haben wir ,die 2a, einen Ausflug zum Erft -Mühlenbach gemacht.Dort haben wir unsere selbst gebauten Schiffe schwimmen gelassen, und es hat sogar geklappt. Wir haben in Gruppenarbeit Flößer gebaut, das Ziel war, dass sie schwimmen…irgendwie. Manche sind auch gesunken, weil sie zu schwer waren, weil sie zusammen klappten oder auseinander fielen. Wir haben festgestellt, dass jedes Floß ein besonderes Gewicht haben muss und eine bestimmte Größe /Fläche, wie es auf dem Wasser liegt, ansonsten geht es unter.

 

 

 

Schuljahr 2017/18

Theaterwoche

Beiträge der Kinder der Klasse 4a

 1.

Theaterwoche: Schwarzlichttheater in der 4a

Woche: 19.3-23.3.2018

Name des Theaterstückes: Der Froschkönig

Wo: Im Musikraum

Wann: am 22.3.2018 war Theaterabend

Uhrzeit: 18:30 und 19:00 Uhr

Geräte: Blitzlichtmaschine, Musikbox, Mikrofon, Schwarzlicht, Verstärker

Kulissen: Wir haben unsere Kulissen komplett selber gebaut. Wir haben uns Pappe genommen und angefangen. Als erstes haben wir Sachen aufgezeichnet. Dann ausgemalt und am Nächsten Tag ausgeschnitten.

 Die Theaterwoche: Als erstes haben wir die Fenster abgedunkelt und die Bühne aufgebaut. Es gab sehr viele Rollen. Wir hatten viel Spaß.

 

2.

In der Theaterwoche haben wir Schwarzlichttheater  gemacht. Wir haben das Theaterstück der Froschkönig vorgeführt. Wir brauchten viele Kulissen. Wir haben am Freitag die Fenster abgedunkelt  und die Bühne aufgebaut. Am Montag haben wir die Rollen verteilt. Vom 19.3-21.3.18 mussten wir viele Sachen erledigen.  Am nächsten Morgen haben wir noch geübt und abends das Theaterstück unseren Eltern vorgeführt. Den anderen Klassen wurde das Theater am Freitag den 23.4.18 vorgeführt.

 

3.

In der Theaterwoche haben wir Schwarzlicht gemacht und Kulissen gebastelt. Wir haben das Theaterstück der Froschkönig gespielt. Vom 19.3.2018 bis zum 22.3.2018 haben wir geübt und gebaut. Am 22.3.2018 war der Theaterabend. Da kamen fast alle Eltern. Wir haben noch eine Zugabe für die Eltern gegeben. Und am Freitag haben wir manchen Klasse das Theaterstück der Froschkönig aufgeführt.

 

4.

An einem Freitagmorgen in der Schule hat die Klasse 4a im Musikraum das Schwarzlichttheater vorbereitet. Ein paar Gruppen haben die Fenster abgedunkelt. Gleichzeitig wurde die Bühne aufgebaut. Am Montag haben wir die Rollen verteilt.  Anschließend haben wir Kulissen gebaut. Es war sehr viel Teamwork  angesagt.  In den nächsten Tagen haben wir geübt. Am Donnerstag haben wir das Stück vorgeführt. Es war sehr schön.  Am Freitag haben wir bei den anderen Klassen geguckt.

 

5.

Die Theaterwoche ging vom 19.3. bis 23.3.2018.

Schwarzlichttheater Kulisse:

Blitzlicht, Brunnen, Prinzenshirt, 8 Pferde, Musikbox, Mikrofon mit Verstärker, Schwarzlicht, Bühne und ein Ball.

Rollen: Prinz, Prinzessin, Frosch, Vögel, König, Blumen, Tisch, Teller, Schlosstür, Brunnen, Pferde, Kutsche

An einem Freitagmorgen haben wir schon die Bühne aufgebaut und alle Fenster abgedunkelt. Am Montagmorgen haben wir Übungen gemacht und mit Pappe den Brunnen, das Prinzenshirt und den Ball angemalt. Am Dienstag haben wir die Rollen verteilt und das Theaterstück geprobt. Wir haben bis Donnerstag geprobt. Am Donnerstag war der große Tag. Um 18:30 und um 19:00 Uhr haben wir unser Stück vor unseren Eltern, Verwandten und Freunden aufgeführt. Am Freitag haben wir die Theaterstücke der anderen Klassen geguckt. 

 

6.

Unsere Klassenlehrerin hat uns verkündet, dass wir vom 19.3-23.3 eine Theaterwoche haben. Am ersten Tag haben wir die Fenster abgedunkelt und die Bühne aufgebaut. Unser Theaterstück hieß ,,der Froschkönig“. Am nächsten Tag verteilten wir die Rollen. Wir probten das erste Mal mit Licht und das zweite Mal ohne. Bis Donnerstag haben wir nur geprobt. Am Donnerstagabend waren die Aufführungen. Wir hatten auch noch eine Zugabe. Am 23.3 haben wir noch den anderen Schulkindern das Theater vorgeführt. Wir guckten auch von den anderen Klassen die Theaterstücke an. Es war sehr schön.

 

 

 

 

Müllsammelaktion Klasse 1a im April 2017

 

Wir halten unser Stotzheim sauber!

Müll auf Gehwegen und Straßen,Müllsäcke oder Sperrmüll wie z.B. Autoreifen werden einfach in der Landschaft entsorgt…..wir finden das blöd! Dies beeinträchtigt das Stadtbild und schadet der Natur nachhaltig.

Darum halfen auch wir mit, unseren Ort herauszuputzen und die Natur zu schützen und beteiligten uns am 16.4.2018  an einer Aktion der Stadt Euskirchen, welche Teil von „Let`s clean Up Europe 2018“ ist.

 

Zangen,Handschuhe und Säcke wurden von der Stadt Euskirchen gestellt und wir haben fast 6 Säcke Müll gesammelt!

 

 

 

Schuljahr 2016/2017

 

 

Karnevalsmasken in der 4a Februar 2017


 


 

Schuljahr 2015/2016

 

 

Europa in der Kiste Klasse 3a Juni 2016

Image 20.06.16 at 19.13Image 20.06.16 at 19.14 (2)

Image 20.06.16 at 19.14 (1)Image 20.06.16 at 19.14

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch in der Stadtbibliothek Klasse 3a

Am 12.5.16 holte uns der Biblio-Bus der Stadtbibliothek Euskirchen ab. Nach 1 Stunde Büchereiführung hatten wir Zeit uns in der Kinderabteilung der neuen Bibliothek umzuschauen und zu „schmökern“. In kuscheligen Sitzsäcken oder im Piratenschiff machten wir es uns gemütlich. Zum Abschluss bekamen wir alle ein Taschenbuch geschenkt, welches wir zusammen im Unterricht lesen wollen!…“Lesen ist toll“, ist unsere Meinung!

 


Ältere Beiträge

Ein Besuch im Zoo…Oh,Oh,Oh!

Am Freitag, dem 21.8.15 war es endlich soweit,wir-die 3a- besuchten den Zoo. Schon vor den Sommerferien haben wir uns mit dem Thema Zoo beschäftigt und daher war ein Zoobesuch unser größter Wunsch. Nach einer aufregenden Bahnfahrt machten wir zunächst Einen kurzen Halt am Kölner Dom, um danach mit der Straßenbahn weiter zum Zoo zu fahren.

Pünktlich um 9:30h waren wir fast die ersten Besucher im Zoo und durften 1 Stunde in Kleingruppen den Zoo alleine erforschen. Es wurden Erdmännchen und Flamingos bewundert, doch der frisch geborene Schneeleopardenwelpe war wohl noch nicht wach. Wir besuchten die quirlige  Pinguinfütterung und hätten die kleinen Ferkel des Streichelzoos am Liebsten mit in die Schule genommen. Um 11:15 Uhr stand die Zooschule auf unserem Ausflugsplan. Mit vielen Informationen über das Erforschen von Tieren, einem Klemmbrett und Stift machten wir uns als Elefantenforscher auf den Weg ans Elefantengehege. Woran wir erkannten,dass der Kölner Zoo nur asiatische Elefanten hält und was Dreiecke mit Elefantenohren zu tun haben…nein,das verraten wir hier nicht. Zurück in der Schule bekamen alle Kinder der 3a einen „echten“ Forscherausweis.

Was ein Supertag……Wiederholung nicht ausgeschlossen!

 

Waldjugendspiele Klasse 4a

 Auch in diesem Jahr nahmen unsere Viertklässler an den Waldjugendspielen teil. Mit Frau Brandts, Frau Nowak, Frau Lewans und einigen freiwilligen Eltern (vielen Dank!) gingen die Kinder in den Hardtwald und lernten dort an verschiedenen Stationen viel Interessantes zum Thema Wald. An einigen Stationen hat ein Förster den Kindern das Thema näher gebracht. Alle Kinder erhielten zum Abschluss eine Urkunde.

 

Klassenfahrt Klasse 4a und 4b

Die Kinder der Klassen 4a und 4b fuhren vom 18. bis zum 20. September mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Nowak und Frau Brandts auf Klassenfahrt nach Heimbach. Sie übernachteten im Nationalparkgästehaus und genossen die gemeinsamen Tage sehr. Sie backten Stockbrot (4a und 4b), beschäftigten sich mit Pflanzen und Tieren (4a) oder bauten Pfeile und Bogen (4b).