Einladung zum Spielenachmittag am Freitag 27. September 2019

Einladung zum

Spielenachmittag

     Schule an der Hardtburg

     mehr als Lernen

 

Am Freitag, 27. September 2019, findet in unserer Schule an beiden Standorten ein „Tag der Offenen Tür“ statt.

 

Zwischen 14:00 Uhr -16:00 Uhr warten Spielangebote auf die neuen Schulneulinge und ihre Geschwisterkinder!

 

Den Eltern haben währenddessen die Gelegenheit mit dem gesamten Kollegium, der Schulleitung und dem Personal der OGS ins Gespräch zu kommen und sich die Schule anzugucken.

 

 

 

   Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

 

Schule an der Hardtburg, Venusstraße 36, Stotzheim

und    Einsteinstraße 35-37,  Kirchheim

 

Verabschiedung der Viertklässler 2019

Der letzte Schultag 2018/19

Der Abschluss des Schuljahres war, wie jedes Jahr für unsere Viertklässler von besonderer Bedeutung. Sie verabschiedeten sich von vier Jahren Grundschulzeit.

Gemeinsam mit allen Klassen und auch Eltern und Verwandten feierten wir zunächst einen Gottesdienst und versammeln uns anschließend alle in der Turnhalle.

Ein buntes Programm, das für den besonderen Tag vorbereitet wurde, erleichterte den Abschied.

 

Wir wünschen euch erholsame Sommerferien und  allen Vierties einen erfolgreichen Start an eurer neuen Schule!

 

Sommerbrief der Schulleitung 2019

Liebe Eltern,

das Schuljahr 2018/2019 neigt sich dem Ende. 

In einem ereignisreichen Jahr lag ein Schwerpunkt sicherlich auf der QA (Qualitätsanalyse der Bezirksregierung Köln), bei der wir erfreulich gut abgeschnitten haben. Darauf können wir alle ein bisschen stolz sein.

Ein Punkt, der im abschließenden Bericht gelobt wurde, ist der Bereich „Gesundheit und Bewegung“, der auch weiterhin mit der Unterstützung unseres Schulpatenarztes Herrn Ley einen besonderen Stellenwert haben soll.

Aber auch viele andere Ereignisse in den vergangenen Monaten, wie die Projektwoche zum Thema Gesundheit, die Bundesjugendspiele, der Basar, die Autorenlesung,… waren auch dank Ihrer Unterstützung wieder eine Bereicherung des Schullebens. 

Im kommenden Schuljahr wird Frau Nebe die Klasse von Frau Moneke, die uns Richtung Bonn verlassen wird, übernehmen. 

Die zukünftigen ersten Klassen übernehmen Herr Schroden, Frau Wasyl und Frau Michels. Insgesamt freuen wir uns im Sommer auf 70 (2 Klassen mit 24 Schüler/innen in Stotzheim und 1 Klasse mit 22 Schüler/innen in Kirchheim) neue Erstklässler.

Nach dem Ausscheiden von Frau Scheidtweiler und Frau Wiederer freuen wir uns, dass Frau Zeimetz das OGS-Team als Pädagogische Leitung übernehmen wird. Die Gruppe von Frau Scheidtweiler übernimmt Herr Kramp. Die Bewerbungsgespräche für die zweite Gruppenleitung in Kirchheim laufen aktuell.

Die umfangreichen Bauarbeiten, die auf dem Weg zur digitalen Schule notwendig waren, sind in Stotzheim abgeschlossen und werden nun bald in Kirchheim beginnen. In Stotzheim sollen in Kürze alle Fenster ausgetauscht und dabei mit einem Sonnenschutz versehen werden☺.

In den Sommerferien wird in einem Klassenraum in Kirchheim der Boden ausgetauscht. In Stotzheim werden sich die Kinder nach den Ferien über neue Spielgeräte auf dem Schulhof freuen dürfen.

In diesem Zusammenhang danken wir dem Schulträger für die gute Zusammenarbeit. 

Danken möchte wir aber auch Ihnen, dass Sie uns Ihre Kinder anvertrauen und uns auf vielfältige Art und Weise bei unserer Arbeit unterstützen. Hervorheben möchten wir dabei die Pflegschaftsvorsitzenden Frau Regh, Frau Dahmen und Frau Sahin sowie die Fördervereinsvorstände mit den Vorsitzenden Frau Gerick und Herrn Karbach.

Bedanken möchte ich mich aber auch bei meinem Kollegium, Frau Schmitz, Herrn Hoffmann, Herrn Wiskirchen und dem gesamten Personal der OGS. 

Zuletzt möchte ich Sie darauf hinweisen, dass sich an beiden Standorten große Mengen an Fundstücken angesammelt haben. Am Donnerstag, 11.07.2019 und Freitag, 12.07.2019 werden alle Fundstücke noch einmal gut sichtbar ausgelegt. Alle Dinge, die bis Freitag, 12.07.2019 um 10.00 Uhr nicht abgeholt wurden, werden gespendet oder können gegen eine geringfügige Spende zugunsten des Fördervereins mitgenommen werden.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie schöne und erholsame Ferien und freue mich auf das kommende Schuljahr☺.

Am Freitag, 12.07.2019 endet der Unterricht mit der Zeugnisausgabe an die vierten Klassen in Kirchheim um 10.35 Uhr und in Stotzheim um 11.30 Uhr. Die ersten bis dritten Klassen erhalten ihre Zeugnisse bereits am Donnerstag.

Die Schule beginnt am Mittwoch, 28.08.2019. Vom 28.-30.08.2019 haben alle Klassen vier Unterrichtsstunden bevor dann ab September der neue Stundenplan gilt.

Mit freundlichen Grüßen 

(S.Kücken, Schulleitung)

                                                pastedGraphic.png

 

Sing together! am 16.05.2019 an der Marienschule

 

Schulchöre und Musikklassen verzaubern die Zuhörer in der Aula der Marienschule

Unter dem Motto „Sing togehther“ boten die Marienschule Euskirchen und die Schule an der Hardtburg, Standort Stotzheim, ein musikalisch einzigartiges Programm.

Zunächst eröffneten über 50 Kinder der Klassen 1-4 des Schulchores der Grundschule in Stotzheim unter der Leitung von Daniela Staudt mit dem Kanon „Lachend kommt der Sommer“ das Konzert. Mit den Liedern „Immer wieder kommt ein neuer Frühling, „Freude schöner Götterfunken“, „Himmel und Erde“ und „Sternenfänger“, setzten sie das Programm fort. 

Der Unterstufenchor „Singsons“ der Marienschule unter der Leitung von Barbara Luke präsentierte „Big Big World“, „I have a dream“ und „Alles nur geklaut“ . 

Jeder Chor zeigte für sich, wie vielseitig, tonsicher und stimmgewaltig er ist.

Anschließend bewiesen die Musikklassen 6e und 6d der Marienschule unter der Leitung von Michael Luke ihr bereits großes Können: Klasse 6e: James Bond, Topsy, Fat Burger, Y.M.C.A.

Klasse 6d : Satin Doll, Mercy Mercy Mercy, Take on me, Somebody that i used to know.

Zum Schluss begeisterten beide Chöre mit ihrem gemeinsamen Auftritt das Publikum: mit „Sowieso“, „Lieblingsmensch“ und „Chöre“ erhielten sie tosenden Applaus der Konzertgäste.

Für alle Beteiligten und Zuhörer war dies ein erfolgreicher und beeindruckender Abend, der lange in Erinnerung bleiben wird.

 

 

Osterbrief/Projektwoche

Liebe Eltern,

ich möchte Sie nochmals darauf hinweisen, dass in der Zeit vom 08.-12.04.2019 unsere diesjährige Projektwoche stattfindet. In dieser Zeit haben alle Kinder die ersten vier Stunden Unterricht. Unterrichtsschluss ist demnach in Kirchheim um 11.20 Uhr und in Stotzheim um 11.30 Uhr. In dieser Woche entfallen die musikalische Früherziehung der Erstklässler durch die Musikschule und die AGs. Ausgenommen ist nur die Tambourcorps AG in Kirchheim. Die Betreuung findet natürlich wie gewohnt statt. 

In der Projektwoche dreht sich dieses Jahr alles rund um das Thema „Gesundheit“. Die Kinder werden jeden Tag in einer klassenübergreifenden Gruppe mit jeweils einer anderen Lehrkraft einen anderen Bereich der Gesundheitserziehung thematisieren. 

Das Thema „Gesundheit“ wird uns auch in unserer weiteren Schulentwicklung verstärkt begleiten, da wir uns u.a. im April um den Schulentwicklungspreis „Gesunde Schule“ bewerben werden. Dies wurde auch im Rahmen der gerade durchgeführten Qualitätsanalyse (QA) sehr positiv bewertet. Überhaupt freuen wir uns sehr, dass unser Ergebnis bei der QA sehr positiv ausgefallen ist ☺. Besonders stolz sind wir, dass das gute Schulklima und der Umgang miteinander hervorgehoben wurden. In diesem Zusammenhang möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei den Schülern und Eltern bedanken, die am Interview teilgenommen haben. 

Am Donnerstag, 28.03.2019 kehrt Frau Michels aus der Elternzeit zurück, so dass unser Team wieder komplett ist. 

 

 

Karneval 2019

Am Donnerstag, den 28. Februar,  kamen die Kinder und Lehrer in  fantasievollen Kostümen und bunt geschminkt in die Schule. Es herrschte eine ausgelassene Stimmung. In den schön dekorierten Klassen wurde  fröhlich gefeiert mit lustigen Spielen, Tänzen, Modenschau und Polonaise.

 

Nach der Pause ging es dann mit allen Kindern in die Turnhalle. Hier führte jede Klasse etwas vor, ein Lied, einen Tanz oder einen Sketch. Anschließend besuchten uns Mitglieder des Karnevalsvereins aus Kirchheim.

Infobrief Karneval

Euskirchen, 17.01.2019

 

 

Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie sind gut ins neue Jahr gekommen.

Da wieder einige Termine anstehen, möchte ich Ihnen noch einige kurze Informationen geben.

Am Freitag, 08.02.2019 ist Zeugnisausgabe für die Klassen 3 und 4. An diesem Tag endet der Unterricht für alle Kinder nach der 3.Stunde. Buskinder aus Stotzheim können während der 4. Stunde in der OGS betreut werden. Bitte sagen Sie nur kurz der Klassenleitung Bescheid.

Am Mittwoch, 13.02.2019 findet unser 2. Pädagogischer Ganztag statt. D.h. Ihr Kind hat an diesem Tag schulfrei. Für Kinder der Betreuung findet eine separate Abfrage statt.

An Weiberfastnacht, Donnerstag, 28.02.2019, findet eine Karnevalsfeier statt.

In Kirchheim findet die Feier, zu der auch die Eltern herzlich eingeladen sind, von 8.00-10.35 Uhr in der Turnhalle statt. Um 10.35 Uhr ist dann  Schulschluss.

In Stotzheim findet die Feier zunächst in den Klassen und anschließend (aus Platzgründen ohne Eltern) in der Turnhalle statt. Schulschlussist hier um 11.30 Uhr.

Auch hier findet eine separate Abfrage der Betreuung statt.

Vom 01.-05.März 2019 ist dann schulfrei.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie einfach kurz während den Bürozeiten (s.o.) an.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung

 

Der Nikolaustag

Am 6. Dezember war es wieder soweit – der Nikolaustag. Wie jedes Jahr klopfte es unerwartet an den Klassenzimmertüren und ein Mann mit weißen Haaren und einem weißen Bart, einem roten Gewand und einem großen Stab kam rein. Mitgebracht hat er viele Leckereien und Überraschungen für die Kinder. Die Kinder trugen eifrig Gedichte und Lieder vor und durften an den Nikolaus Fragen stellen.  Der Nikolaus schien die Kinder in der Schule gut beobachtet zu haben, er wusste genau, was sie schon gut können und worin sie sich noch verbessern können.